Die NERDS

Wir haben uns gedacht, es wäre doch eine schöne Idee, wenn ihr die kreativen Köpfe hinter den Artikeln kennen lernt. Aus diesem Zweck stellen wir hier unser Team vor und beantworten so die eine oder andere Frage.

Henri

Ich bin Henri und komme aus einem beschaulichen, kleinen Dorf aus der Nähe von Hamburg. Der sogenannte “Nerdkram” begleitet mich schon mein ganzes Leben, aus diesem Grund haben ich und mein Kumpel auch diese Seite ins Leben gerufen. Es ist eine Leidenschaft, die wir hier mit Anderen teilen wollen.

Hobbys: Tennis spielen, Filme/Serien, Bücher, Videospiele, Magic the Gathering

Bestes Spiel: Eine mega schwierige Frage. Da ich nur die einbeziehen kann, die ich selbst gespielt habe. Demnach wird es für mich wohl Pokémon Smaragd sein, da ich mit diesem Klassiker etliche Stunden Zeit verbracht habe. Dicht gefolgt von GTA San Andreas und Gothic 2.

Bester Film: Aus Fanboy-Sicht ist das für mich die komplette Back to the Future-Reihe. Der Flair ist einfach wunderbar und es ist jedes Mal aufs Neue ein Happening, alle Filme am Stück zu genießen. Aus objektiver Sicht ist es dann Interstellar. Kaum ein Film hat mich so zum Nachdenken angeregt und so eine Atmosphäre erzeugen können wie das Sci-Fi Abenteuer mit Matthew McConaughey.

Wenn du eine Superkraft haben könntest, welche wäre das?: Das Erste, was mir jetzt in den Kopf gekommen ist, wäre es, die Zeit anzuhalten. Ich glaube, dass liegt an einer der Tree House of Horror- Folgen der Simpsons, wo Millhouse und Bart, dies mit einer Stoppuhr aus einem Comic-Versand schaffen. Es ist faszinierend, was man dann alles tun könnte, aber auch beängstigend.

Lieblings-Spielzitat: “The only time I have a drinking problem is when I spill it!” – Gragas

Dragonball oder One Piece?: Defintiv Dragonball, One Piece ist natürlich toll, aber Dragonball hat schon früh mein Herz erobert, da geht nichts dran vorbei. Einfach der Flair und diese Erinnerungen, die ich damit verbinde, da ziehen die Piraten den Kürzeren.

Welche Anime-Charakter könntest du dir als WG-Partner vorstellen, warum?: Das ist glaube ich die Frage, über die ich mir am Meisten den Kopf zerbrochen habe. Meine Antwort wäre wohl L von Death Note. Ich hätte jemanden, der zu allem eine Antwort hat und neben dem ich mich nicht schlecht fühlen müsste, wenn ich mal etwas Süßes esse, weil er sowieso den ganzen Tag ungesundes Zeug in sich reinschaufelt. Ich stelle mir das als eine witzige Kombination vor.

Till

Hi, ich bin TIll. Ich habe mich schon mein Leben lang in Fantasy- und Nerdwelten herum getrieben. Dabei konnte ich Erfahrungen machen, die ich nirgendwo anders machen konnte.
Ich bin ein sehr entspannter Typ und freue mich Leute kennen zu lernen.
Wenn ihr meine Artikel lest, lasst gerne nen’ Kommentar da, ich diskutiere gerne mit euch.


Bester Film: Mein Lieblingsfilm ist Coffee & Cigaretts (Tolle Schauspieler, super Dialoge).


Bestes Spiel: In meiner Spieleliste werden sich immer Gothic 1 & 2 auf dem Thron bequem machen. Ich habe so viele meiner jungen Jahre mit diesen Spielen verbracht und die besten Spieleerfahrungen dort gemacht, dass ich mir kaum ein besseres Spiel vorstellen kann.


Hobbys: Zocken, Filme, Metal, Magic the Gathering, Comics


Wenn du eine Superkraft haben könntest, welche wäre das?: Wenn ich eine Superkraft haben könnte, würde ich Levitation haben wollen (Sachen und sich selbst zum fliegen bringen).

Lieblings-Spielzitat: Reeling, gasping, taken over the edge into madness! -Darkest Dungeon

Dragonball oder One Piece?: Das ist nicht leicht, aber ich müsste Dragonball nehmen, weil ich immer ein Super-Sayajin sein wollte.


Welche Anime-Charakter könntest du dir als WG-Partner vorstellen, warum?: Jet (von Cowboy Bebob), weil er einfach genau mein Charakter ist, super entspannt und er hat nen Roboarm…