Harry Potter: Wizards Unite startet am Freitag

Harry Potter: Wizards Unite startet am Freitag

Juni 19, 2019 0 Von Henri Briese

Pure Hexerei

Nur noch wenige Tage müssen sich Harry-Potter Fans auf der ganzen Welt gedulden bis Wizards Unite erscheint. Zumindest in den USA und Großbritannien. Denn dort soll am 21. Juni die erste Phase des weltweiten Release starten. Der Argumented-Reality Titel, der ein wenig an “Pokemon GO” erinnert, soll in Zukunft auch in weiteren Ländern veröffentlicht werden. Das Datum ist noch unklar, jedoch ist es auf der offiziellen Seite bereits möglich, sich vorab zu registrieren.

Warum der ganze Zauber?

Die Handlung des Spiels ist simpel erklärt. Als neuer Rekrut in der Eingreiftruppe zur Wahrung des Geheimhaltungsstatuts – mit der Aufgabe, eine große Gefahr abzuwenden, die der Welt der Zauberei gegenübersteht. Hexen und Zauberer auf der ganzen Welt müssen sich verbünden und Zauber wirken, um Artefakte, Wesen, Personen und selbst Erinnerungen an ihren angestammten Ort zurückzubringen, die durch Magie gefangen wurden – um so die Zauberei vor den Augen der Menschen bzw. der Muggles zu verbergen.

Die Spieler reisen durch die Orte und erkunden Gasthäuser und bekannte Orte der Zauberwelt. Wann wir in Deutschland mit dem Titel rechnen dürfen, bleibt abzuwarten, aber es sollte nicht allzu lange dauern.

Beitragsbilder: Rechte an Warner Bros. / Niantec