Pokemon GO Fest in Chicago fällt ins Wasser

Pokemon GO Fest in Chicago fällt ins Wasser

Juni 16, 2019 0 Von Henri Briese

Kurzfristige Absage enttäuscht Fans

Heute wäre in Chicago der dritte Tag des Pokemon GO Festivals angebrochen. Doch leider hat man die Rechnung nicht mit dem Wetter gemacht. Erst war es geplant, das Festival trotz der angesagten Unwetterlage laufen zu lassen, dann aber sagte Pokemon GO Entwickler Niantic das Event kurzfristig noch über Twitter ab.

Doch noch ein gutes Ende

Gegen 15:30 gab es dann Entwarnung, die Stadt hat das Event wieder freigegeben. Als zusätzliche Entschädigung für die Fans werden die speziellen Event-Pokemon noch häufiger auftreten. Des Weiteren spekulieren die Spieler, dass die erste globale Herausforderung des Fests eine Verlängerung bekommen haben soll.

Weitere NerdNEWS

Bildrechte: Nintendo