The Last of Us Part 2 verschiebt sich auf Februar

The Last of Us Part 2 verschiebt sich auf Februar

Juli 5, 2019 0 Von Henri Briese

Gerüchte über Gerüchte

In den letzten Monaten sind einige Gerüchte um eine Fortsetzung des PS4-Hits “The Last of Us” aufgekommen. Der meist gut informierte Kotaku-Redakteur Jason Schreier vermeldete, dass sich aufgrund einer internen Entscheidung der Release-Termin von Herbst 2019 auf Februar 2020 verschoben hat.

Inzwischen wandelt ein weiteres Gerücht umehr. Dieses spricht ebenfalls von einer Veröffentlichung im Februar 2020. Die entsprechende Quelle enthüllte zuvor bereits den korrekten Termin von „Death Stranding“ , weswegen auch Daniel Ahmad, der Senior Analyst bei Niko Investors, diese Nachricht auf Resetera geteilt hat. Ahmad ist auch unter dem Namen ZhugeEX bekannt.

Eine entsprechende Meldung von Sony Interactive Entertainement steht leider noch aus. Es kann sich aber auf ein prall gefülltes Gaming-Halbjahr 2020 gefreut werden. Schließlich werden auch „Cyberpunk 2077“, „Final Fantasy VII Remake“, „Marvel’s Avengers“, „Dying Light 2“ und weitere namhafte Titel in dem Zeitraum veröffentlicht.