Watch Dogs Legion: Umfang der Spielwelt bekanntgegeben

Watch Dogs Legion: Umfang der Spielwelt bekanntgegeben

Juni 17, 2019 0 Von Nerdkram

Die Openworld-Spezialisten von Ubisoft haben sich die nächste Mammutaufgabe vorgenommen. Im neuen Teil der beliebten Hacker-Spielereihe “Watch Dogs Legion” kann sich der Spieler frei durch die belebte britische Hauptstadt bewegen. Somit kann er auch die vielen technischen Schwachstellen einer so hochentwickelten Metropole zu seinem Vorteil nutzen. Hierbei wird der Spieler die Möglichkeit haben, in die Rolle jedes NPCs in der gesamten Stadt zu schlüpfen. Daher wird es einen klassischen Protagonisten wohl nicht geben.

Weil es wohl eine Sache von Jahrzehnten wäre, ganz London mit dem Detaillevel nachzustellen, das man von Ubisoft gewohnt ist, hat sich der Entwickler auf das Kerngebiet der Stadt beschränkt. Endlich sind die Eckpunkte der spielbaren Karte sind bekannt geworden. Creative Director Clint Hocking hat im Interview mit PCGamesN bekanntgegeben, das Gebiet strecke sich in Nord-Süd Richtung von Camden Market bis zum Windrush Square. Weiterhin reiche es von der Isle of Dogs im Westen bis hin zum Wellington Arch am östlichen Rand der Innenstadt.

Außerdem müssen die Spieler eventuell mit einigen Umbauten im Stadtlayout rechnen, die Ubisoft im Sinne der Spielbarkeit vorgenommen hat. Wir bleiben gespannt.

  Watch Dogs: Legion wird am 6. März 2020 für PC und die aktuelle Konsolengeneration erscheinen.  

Beitragsbilder: Rechte an Ubisoft